Immissionsschutz / Europäische Union

VERORDNUNG (EU) 2019/1242 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 20. Juni 2019 zur Festlegung von CO2-Emissionsnormen für neue schwere Nutzfahrzeuge und zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 595/2009 und (EU) 2018/956 des Europäischen Parlaments und des Rates sowie der Richtlinie 96/53/EG des Rates ((EU) 2019/1242 )

Vom 20. Juni 2019 (ABl. L 198 S. 202)

Inhaltsübersicht

Präambel

Artikel 1 Gegenstand und Ziel

Artikel 2 Geltungsbereich

Artikel 3 Begriffsbestimmungen

Artikel 4 Durchschnittliche spezifische CO2-Emissionen eines Herstellers

Artikel 5 Emissionsfreie und emissionsarme schwere Nutzfahrzeuge

Artikel 6 Zielvorgaben für die spezifischen CO2-Emissionen von Herstellern

Artikel 7 Emissionsgutschriften und Emissionslastschriften

Artikel 8 Einhaltung der Zielvorgabe für die spezifischen CO2-Emissionen

Artikel 9 Überprüfung der Überwachungsdaten

Artikel 10 Bewertung der Bezugswerte für CO2-Emissionen

Artikel 11 Veröffentlichung von Daten und der Leistungen der Hersteller

Artikel 12 Tatsächliche CO2-Emissionen und tatsächlicher Energieverbrauch

Artikel 13 Überprüfung der CO2-Emissionen von schweren Nutzfahrzeugen im Betrieb

Artikel 14 Änderungen der Anhänge I und II

Artikel 15 Überprüfung und Berichterstattung

Artikel 16 Ausschussverfahren

Artikel 17 Ausübung der Befugnisübertragung

Artikel 18 Änderungen der Verordnung (EG) Nr. 595/2009

Artikel 19 Änderungen der Verordnung (EU) 2018/956

Artikel 20 Änderung der Richtlinie 96/53/EG

Artikel 21 Inkrafttreten

ANHANG I Durchschnittliche spezifische CO2-Emissionen, Zielvorgaben für die spezifischen CO2-Emissionen und CO2-Emissionsüberschreitung

1. FAHRZEUGUNTERGRUPPEN

2. DURCHSCHNITTLICHE SPEZIFISCHE CO2-EMISSIONEN EINES HERSTELLERS

2.1. Spezifische CO2-Emissionen eines neuen schweren Nutzfahrzeugs

2.2. Durchschnittliche spezifische CO2-Emissionen aller neuen schweren Nutzfahrzeuge in einer Fahrzeuguntergruppe für einen Hersteller

2.3. Faktor für emissionsfreie und emissionsarme Fahrzeuge gemäß Artikel 5

2.3.1. Berichtszeiträume 2019-2024

2.3.2. Berichtszeiträume ab 2025

2.3.3. Schwellenwert für niedrige Emissionen

2.4. Anteil der neuen schweren Nutzfahrzeuge eines Herstellers in einer Fahrzeuguntergruppe

2.5. Durchschnittliche Nutzlastwerte aller Fahrzeuge in einer Fahrzeuguntergruppe

2.6. Gewichtungsfaktor für Kilometerleistung und Nutzlast

2.7. Durchschnittliche spezifische CO2-Emissionen in g/tkm eines Herstellers gemäß Artikel 4

3. BEZUGSWERTE FÜR CO2-EMISSIONEN GEMÄß ARTIKEL 1 ABSATZ 2

4. ZIELVORGABE FÜR DIE SPEZIFISCHEN CO2-EMISSIONEN EINES HERSTELLERS GEMÄß ARTIKEL 6

5. EMISSIONSGUTSCHRIFTEN UND EMISSIONSLASTSCHRIFTEN GEMÄß ARTIKEL 7

5.1. CO2-Emissionsreduktionskurve für Emissionsgutschriften

5.2. Emissionsgutschriften und Emissionslastschriften in jedem Berichtszeitraum

5.3. Obergrenze für Emissionslastschriften

5.4. Vor dem Jahr 2025 erlangte Emissionsgutschriften

6. CO2-EMISSIONSÜBERSCHREITUNG EINES HERSTELLERS GEMÄß ARTIKEL 8 ABSATZ 2

ANHANG II
Anpassungsverfahren

1. FAKTOR FÜR DIE ANPASSUNG DER NUTZLAST GEMÄß ARTIKEL 14 ABSATZ 1 BUCHSTABE C

2. ANPASSUNGSFAKTOREN GEMÄß ARTIKEL 11 ABSATZ 2 BUCHSTABE B

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden