Energiewirtschaft / Europäische Union

EMPFEHLUNG (EU) 2019/1659 DER KOMMISSION vom 25. September 2019 zum Inhalt der umfassenden Bewertung des Potenzials für eine effiziente Wärme- und Kälteversorgung gemäß Artikel 14 der Richtlinie 2012/27/EU ((EU) 2019/1659)

Vom 25. September 2019 (ABl. L 275 S. 94)

Inhaltsübersicht

Präambel

Empfehlung

Anhang I
Inhalt der umfassenden Bewertungen des Potenzials für eine effiziente Wärme- und Kälteversorgung

1. Allgemeine Empfehlungen zu Anhang VIII der Energieeffizienzrichtlinie

2. Spezifische Empfehlungen

2.1. Überblick über die Wärme- und Kälteversorgung

2.1.1. Bewertung des jährlichen Wärme- und Kältebedarfs (Nutzenergie und quantifizierter Endenergieverbrauch je Sektor)

2.1.2. Ermittlung/Schätzung der derzeitigen Wärme- und Kälteversorgung nach Technologie

2.2. Ermittlung von Anlagen, die Abwärme oder -kälte erzeugen, sowie ihres Wärme- und Kälteversorgungspotenzials

2.3. Landkarten zur Wärme- und Kälteversorgung und zum Wärme- und Kältebedarf

2.4. Prognose zum Wärme- und Kältebedarf

2.5. Anteil der Energie aus erneuerbaren Quellen sowie aus Abwärme und -kälte am Endenergieverbrauch des Fernwärme- und -kältesektors

3. Ziele, Strategien und politische Maßnahmen

3.1. Rolle einer effizienten Wärme- und Kälteversorgung bei der langfristigen Verringerung der THG-Emissionen und Überblick über derzeitige politische Maßnahmen

3.1.1. Beispiel: Dimension "Dekarbonisierung"

3.1.2. Beispiel: Dimension "Energieeffizienz"

4. Analyse des wirtschaftlichen Potenzials für eine effiziente Wärme- und Kälteversorgung

4.1. Analyse des wirtschaftlichen Potenzials

4.1.1. Überblick

4.1.2. Geografische Grenzen und Systemgrenzen

4.1.3. Ermittlung geeigneter technischer Lösungen

4.1.4. Grundlagenszenario

4.1.4.1. Derzeitiger Mix aus Wärme- und Kälteversorgungstechnologien

4.1.4.2. Künftiger Mix der Wärme- und Kälteversorgungstechnologien und damit verbundene Austauschrate

4.1.5. Erstellung der Alternativszenarien

4.2. Kosten-Nutzen-Analyse

4.3. Sensitivitätsanalyse

5. Mögliche neue Strategien und politische Maßnahmen

5.1. Darstellung künftiger legislativer und nicht legislativer politischer Maßnahmen

Anhang II
Weitere Literaturhinweise

Anhang III
Verfahren für die umfassenden Bewertungen (Anhang VIII der Energieeffizienzrichtlinie)

Anhang IV
Erfassung von Abwärme

1. Überblick

2. Erfassung von Projekten im Bereich der Abwärme und -kälte

3. Erfassung von KWK-Abwärme

4. Erfassung von Abwärme und -kälte im Sinne von Nummer 2 Buchstabe b Anhang VIII Energieeffizienzrichtlinie

5. Berichterstattung über Abwärme im Sinne von Nummer 2 Buchstabe c Anhang VIII der Energieeffizienzrichtlinie

Anhang V
finanzielle und wirtschaftliche Kosten-Nutzen-Analyse

1. Überblick

2. Finanzielle Analyse

3. Wirtschaftliche Analyse

4. Finanzieller Abzinsungssatz und sozialer Abzinsungssatz

Anhang VI
gesamtwirtschaftliche Kosten der Kosten-Nutzen-Analyse

1. Überblick

2. Bewertung des ökologischen Nutzens

2.1. Beispiele

3. Das Gemeinwohl betreffende Externalitäten

Anhang VII
Auf freiwilliger Basis verwendbarer Vordruck für die umfassende Bewertung des Effizienzpotenzials der Wärme- und Kälteversorgung

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden