Stichworte: atdeckv, atomgesetz, atomrecht, atomrechtliche, deckungsvorsorge, deckungsvorsorge-verordnung, genehmigung, Kernenergie, reaktorsicherheit
Strahlenschutz / Bund

Verordnung über die Deckungsvorsorge nach dem Atomgesetz (Atomrechtliche Deckungsvorsorge-Verordnung – AtDeckV)

Vom 21. Januar 2022 (BGBl. I S. 118, ber. BGBl. I S. 744)

Auf Grund des § 13 Abs. 3 und des § 54 Abs. 1 und 2 des Atomgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 31. Oktober 1976 (BGBl. I S. 3053) verordnet die Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates:

Inhaltsübersicht

Erster Abschnitt
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Arten der Deckungsvorsorge

§ 2 Haftpflichtversicherung

§ 3 Sonstige finanzielle Sicherheit

§ 4 Umfang der Deckungsvorsorge

§ 5 Nachweis der Deckungsvorsorge, Mitteilungen und Anzeigen

§ 6 Auflagen

Zweiter Abschnitt
Deckungssummen

§ 7 Deckungssumme und Regeldeckungssumme

§ 8 Umgang und Beförderung

§ 8a Beförderung von Kernmaterialien

§ 8b Deckung bei Schäden gemäß § 26 Absatz 1a des Atomgesetzes

§ 9 Reaktoren

§ 10 Schiffsreaktoren

§ 11 Sonstige Kernanlagen

§ 12 Stilllegung von Kernanlagen

§ 12a Kernanlagen in fortgeschrittener Stilllegung

§ 13 Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen

§ 14 (weggefallen)

§ 15 Anwendung radioaktiver Stoffe am Menschen in der medizinischen Forschung

§ 16 Ermittlung der Deckungssumme im Einzelfall

§ 17 (weggefallen)

§ 18 Deckungssumme bei mehrfachem Umgang

§ 19 Abrundung der Deckungssumme

Dritter Abschnitt
Schlussvorschriften

§ 20 Neufestsetzung der Deckungsvorsorge

§ 21 (weggefallen)

§ 22 (Inkrafttreten)

Anlage 1
Regeldeckungssumme bei Kernbrennstoffen in Millionen Euro

Anlage 2
Regeldeckungssummen bei sonstigen radioaktiven Stoffen in Millionen Euro

Anlage 3 (zu § 8a Absatz 1, § 9 Absatz 1, § 11 Absatz 1 und 2)
Massenabhängige Erhöhungsbeträge zur Ermittlung der Regeldeckungssumme für die Beförderung von Kernmaterialien und für Kernanlagen in Millionen Euro

Anlage 4 (zu § 8a Absatz 1, § 11 Absatz 1 und 2, § 12 Absatz 1)
Aktivitätsabhängige Erhöhungsbeträge zur Ermittlung der Regeldeckungssumme für die Beförderung von Kernmaterialien, für sonstige Kernanlagen und Kernanlagen in Stilllegung in Millionen Euro

Anlage 5 (zu § 8a Absatz 2)
Festlegungen zum Ausschluss kleiner Mengen von Kernmaterialien außerhalb einer Kernanlage von der Anwendung des Pariser Übereinkommens

Anlage 6 (zu § 12a Absatz 1)
Aktivitätsbezogene Festlegungen zum Ausschluss von Kernanlagen in fortgeschrittener Stilllegung von der Anwendung des Pariser Übereinkommens

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de