Naturschutz und Landschaftspflege / Sachsen-Anhalt

Naturschutzgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (NatSchG LSA)

Vom 10. Dezember 2010 (GVBl. LSA S. 569), zuletzt geändert am 28. Oktober 2019 (GVBl. LSA S. 346)

Inhaltsübersicht

§ 1 Naturschutzbehörden, Zuständigkeiten, Aufgaben und Befugnisse (zu § 3 Abs. 1 Nr. 1 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 2 Fachbehörde für Naturschutz (zu § 3 Abs. 1 Nr. 1 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 3 Naturschutzbeiräte, Naturschutzbeauftragte

§ 4 Zusammenarbeit der Behörden (zu § 3 Abs. 5 und 7 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 5 Landschaftsplanung (zu den §§ 10 und 11 Abs. 5 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 6 Eingriffe in Natur und Landschaft (zu § 14 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 7 Kompensationsmaßnahmen (zu § 15 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 8 Ersatzzahlung (zu § 15 Abs. 7 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 9 Ökokonto (zu § 16 Abs. 2 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 10 Verfahren bei Eingriffen in Natur und Landschaft (zu § 17 Abs. 4 und 10 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 11 Abbau von Bodenschätzen

§ 12 Antrag auf Genehmigung

§ 13 Genehmigungsverfahren

§ 14 Vorbescheid

§ 15 Erklärung zum geschützten Teil von Natur und Landschaft (zu § 22 Abs. 2 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 16 Pflegekonzepte

§ 17 Einstweilige Sicherstellung (zu § 22 Abs. 2 und 3 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 18 Naturschutzregister, Kompensationsverzeichnis, Liegenschaftskataster (zu § 17 Abs. 6, § 22 Abs. 4 und § 30 Abs. 7 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 19 Schutz von Bezeichnungen (zu § 22 Abs. 4 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 20 Biosphärenreservate (zu § 25 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 21 Schutz der Alleen (zu § 29 Abs. 3 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 22 Gesetzlich geschützte Biotope (zu § 30 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 23 „Natura 2000" (zu § 32 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 24 Verträglichkeit und Unzulässigkeit von Projekten (zu § 34 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 25 Allgemeiner Schutz wild lebender Tiere und Pflanzen (zu § 39 Abs. 2 Satz 2 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 26 Zoos (zu § 42 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 27 Tiergehege (zu § 43 Abs. 4 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 28 Horstschutz (zu § 54 Abs. 7 Satz 2 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 29 Anerkennung von Naturschutzvereinigungen, Mitwirkungsrechte von anerkannten Naturschutzvereinigungen (zu § 3 Abs. 3 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und § 63 Abs. 4 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 30 Betretensrecht (zu § 65 Abs. 3 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 31 Vorkaufsrecht (zu § 66 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 32 Entschädigung für Nutzungsbeschränkungen (zu § 68 Abs. 2 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 33 Härteausgleich; Ausgleichszahlung für Schäden durch Großraubtiere (zu § 68 Abs. 4 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 34 Bußgeldvorschriften (zu § 69 Abs. 7 des Bundesnaturschutzgesetzes)

§ 35 Einziehung

§ 36 Einschränkung von Grundrechten

§ 37 Übergangsvorschriften

§ 38 Folgeänderungen

§ 39 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden